LeseORBIT


#2 Lese-ORBIT









Wieder gab es Bewegungen in meinem Leseorbit:


Hörbuch: 


- "Elfenmeer" von Sabrina Qunaj
--> Fantasy
--> Spieldauer: 14 Std. 8 Min. 
 --> Während der Zeremonie zur Einsetzung der neuen Silberritter wird die Königin Liadan entführt und findet sich an Bord eines Piratenschiffes wieder. Die Seeräuber rund um den Korallenfürsten sind mächtige Magier und wollen die von der Königin geplante Vernichtung der Magie verhindern. Um die Königin zu retten, machen sich der Ritter Valuar und Marinel in den Süden auf. Dort wollen sie eine Flotte zusammenstellen. Dabei erhalten sie Hilfe von Arn, der die Piraten verrät und sich den Rittern anschließt. Währenddessen bringen die Piraten eines der königlichen Schiffe auf und retten die versklavten Menschen. Königin Liadan erkennt die noblen Hintergründe dieser Tat, kann den Forderungen der Piraten aber nicht nachgeben. Sie fürchtet weitere magische Kriege und will die Magie zum Schutze ihres Volkes vollständig vernichten. Auch sieht sie, in welchem Ausmaß die Piratenführer von ihrer Magie beeinflusst werden und welche Auswirkungen sie auf ihre geistige Gesundheit hat. Um zu fliehen, schürt sie Zwietracht unter den Piraten und versucht, ihnen ihre Magie zu rauben....
--> Dies ist der dritte und letzte Teil der Elvion-Trilogie.
--> Die Vorbände lauten: Teil 1 "Elfenmagie", Teil 2 "Elfenkrieg".
 ________________________________________________________________________

Ausgehört:

 - "Das Signal (Sam Dryden 2)" von Patrick Lee

--> Ein spannender Thriller ist zu Ende gegangen. Die Idee ist verrückt und verwirrend und ich musste einige Male anhalten und mir das Gesagte durch den Kopf gehen zu lassen! Das Ende ist gelungen.
--> 5 Sterne; Kann mich den schlechten Bewertungen nicht anschließen.
--> Kurzmeinung folgt noch



Ausgelesen:

 - "Elfenmeer - Der Korallenfürst: Eine Geschichte aus der Elvion-Reihe " von Meg Wolitzer
--> Als Koralle, der Anführer der Piraten von Elvion, ein Sklavenschiff des Fürsten von Riniel aufbringt, macht er eine erschreckende Entdeckung: Im Wasser schwimmt ein lebloses Menschenkind. Die Piraten holen das Mädchen zurück ins Leben und nehmen sich ihrer an. Doch den Korallenfürsten plagt die Ahnung, dass dieses Mädchen Unheil über die Piraten bringen wird. Außer den Menschensklaven entdeckt Koralle auf dem Schiff der Rinieler eine mysteriöse Fracht, welche die Magie der Elfen in ganz Elvion gefährden könnte.
--> "Der Korallenfürst" ist eine bisher unveröffentlichte Geschichte aus dem Land Elvion und der Auftakt zu "Elfenmeer", dem lang erwarteten Finale der Elvion-Saga
.
--> Eine gute Vorgeschichte zum Elfenmeer. Der Leser gewinnt dadurch einen Eindruck vom Charakter des Korallenfürsten. Das gefällt mir sehr gut! Denn Elfenmeer setzt da an, wo der Korallenfürst aufhört.
________________________________________________________________________

Neuzugänge:


 - "Die Ehefrau" von Meg Wolitzer

--> Der Handel einer Ehe.
Als Joan Castleman beschließt, ihren Mann zu verlassen, befinden sie sich gerade 10.000 Meter über dem Meer auf dem Flug nach Helsinki. Joans Mann Joseph ist ein berühmter amerikanischer Schriftsteller, dem ein angesehener Literaturpreis verliehen werden soll. Joan selbst hat 40 Jahre lang ihr eigenes schriftstellerisches Talent für die Karriere ihres Mannes verleugnet. Damit soll jetzt Schluss sein. Mit genauer Beobachtungsgabe folgt Meg Wolitzer der Ehe der Castlemans: von der jungen Studentin, die sich in ihren Professor verliebt, zum umschwärmten Paar der literarischen Zirkel im New York der 80er Jahre. Bis hin zu dem Punkt, als Joan der Lüge um den umjubelten Schriftsteller ein Ende bereitet...

- Gelesen von Hörbuch- und Shakespeare-Company-Darstellerin Gabriele Blum.                                     
- ©2016 DuMont Buchverlag. Übersetzung von Stephan Kleiner (P)2016 Der Hörverlag




 - "Tausend Meilen über das Meer" von Annabel Wahba
--> Karim ist die Flucht aus seiner umkämpften Heimatstadt Homs gelungen. Mit seiner Familie schafft er es zunächst nach Ägypten und versucht von dort, mit seinem Onkel übers Mittelmeer nach Italien zu gelangen. Dabei verliert er den Onkel im Gedränge, verfehlt das Schlepperboot und landet im Gefängnis. Beim nächsten Fluchtversuch mit dem Boot kommt er im Sturm fast um. Es grenzt an ein Wunder, dass er Monate später in Konstanz zur Schule gehen darf. Obwohl Karim seine Eltern vermisst und es ihm schwerfällt, Freunde zu finden, beginnt er Fuß zu fassen. Doch da bezichtigt ihn eine Mitschülerin einer üblen Mobbingaktion.
- cbj Verlag, Erschienen am 12. September 2016




Was lest / hört ihr gerade? Kennt ihr meine vorgestellten Bücher?



Kommentare