Buchvorstellung - Die Sanduhr (Krosann-Saga 3) - Kurzmeinung

#12 Blitzgedanke- Kurzmeinung



 

Die Sanduhr (Die Krosann-Saga - Lehrjahre 3)

Sam Feuerbach

Gelesen von: Robert Frank
Hörbuch-Download

Spieldauer: 9 Stunden 52 Minuten
Version: Ungekürzte Ausgabe 
Verlag: Audible GmbH
Erscheinungsdatum: 12. Februar 2016
Sprache: Deutsch

5 von 5 Sternen 


copyright amazon






Kurzbeschreibung:
Wie ist es dazu gekommen? Fünf Milchbärte kleben ihr an den Hacken wie Pferdemist. Auf einem Schiff mit einem Kapitän, dem nicht zu trauen ist. Auf einer Reise mitten ins Feindesland, in dem es von Halsabschneidern nur so wimmelt. Auf der Suche nach einer verlorenen Legende, die sich jeden Augenblick in Luft auflösen kann, wie ein Kamelfurz.
____________________________________________________________________

Blitzgedanken:
  • Genre: Fantasy
  • Handlung: Das große Abenteuer beginnt! Prinz Karek und seine Freunde machen sich auf die Suche nach der Sanduhr. Es ist kein leichtes Unterfangen, da der klügste und größte aller Kämpfer sie nicht mehr begleiten kann. Die Jugendlichen sind auf sich alleine gestellt und müssen nun ihren Mut, ihre Klugheit und ihr Gelerntes auf die Probe stellen. Eine nicht allzu gering einzuschätzende Stütze ist Nika, die einst namenlose Auftragsmörderin. Was hat es mit der Prophezeiung auf sich? Ist sie war und kann sie sich erfüllen? Der König wurde verraten, das Königreich ist entzweit und ein Krieg steht bevor. Kann man jetzt eine große Feindschaft überwinden und neue Bündnisse schließen? Kann sich in diesen schlimmen Zeiten eine Liebe entfalten, die noch so zart ist, wie eine Blume?
  • Protagonisten: Die Bösewichte rücken immer mehr in den Vordergrund. Und auch sie werden nun greifbar. Fürst Schohtar, das personalisierte Böse, ist wundervoll grauenhaft und ein gelungener Antagonist! Seine Charakterisierung ist bildlich greifbar. Es fällt mir daher nicht schwer, mir dieses Monster vorzustellen, auch wenn er noch einen Ticken mehr charakterliche Ausarbeitung vertragen hätte. Seine Gehilfen, in erster Linie Melafines Vater, bleiben dabei leider etwas blasser in ihrer Darstellung. Nika tut in diesem Band das, was sie am Besten kann, und das ist kämpfen und ausnahmsweise andere retten, als ausschließlich zu töten. Prinz Kareks Entwicklung stagniert jetzt. Er spielt seine Stärken aus, Klugheit und Führungsqualitäten. Und die sind bei der Suche nach der Sanduhr sehr von Nöten.
  • Spannung: Natürlich ist es weiterhin spannend! Es gibt Höhen und Tiefen. Dieser Teil muss die Geschichte zu den nächsten Teilen tragen und das tut er gekonnt.
  • Stichworte: Fantastisch; Spannung; Saga; Reihe;
  • Hörbuch: Leider ist dies erstmal das letzte veröffentlichte Hörbuch der Saga. Laut Auskunft des Autors sind die Teile 4 und 5 aber bereits eingelesen und Teil 4 "Die Myrnengöttin" soll als Hörbuch am 28.07.2016 erscheinen.
  • Ende: Wer davon ausgegangen ist, dass sich hier vieles auflöst und das Böse besiegt wurde wird eines Besseren belehrt. Eine Schlacht ist geschlagen und die nächsten bahnen sich schon an.
  • Fazit: Eine Saga, die hält was man sich von einer Saga verspricht! Und wer nicht warten kann, bis die letzten drei Teile als Hörbücher erscheinen, kann mit dem Taschenbuch oder eBook bei Teil 4 weitermachen. 
  • Besonderheit: Alle Teile 1 bis 5 kann man derzeit sehr günstig als kindle-eBook kaufen. Wer einen Kindle hat, der sollte sich das tolle Angebot nicht entgehen lassen! Es ist sehr, sehr schade, dass es diese Reihe bisher ausschließlich bei Amazon zu kaufen gibt. Ich würde es sehr befürworten, wenn diese tolle Saga überall angeboten werden würde. 


___________________________________________________________________


Die Reihenfolge der Serie:
1. Die Auftragsmörderin
2. Der Schwertmeister
3. Die Sanduhr
4. Die Myrnengöttin
5. Der Seelenspeer
6. Der Verräter  











copyright monerlS


Kommentare