Buchvorstellung - Das Blubbern von Glück

#81 Rezension


Das Blubbern von Glück

Gelesen von: Laura Maire
Barry Jonsberg


  • Spieldauer: 3 Stunden und 35 Minuten
  • Format: Hörbuch-Download
  • Version: Gekürzte Ausgabe
  • Verlag: Der Hörverlag
  • Erscheinungsdatum: 22. September 2014
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN: 9783844516647

5 von 5 Sternen

copyright Randomhouse

Ich fühle mich glücklich! Tatächlich ist das eingetreten, was mir versprochen wurde: "Ein Hörbuch, das glücklich macht".

Nachdem ich so viel von diesem Buch gehört hatte und auch die Gastrezension von sursulapitschi sehr positiv ausgefallen ist, wollte ich die Geschichte von Candice unbedingt hören. 

Obwohl das Hörbuch eine gekürzte Fassung ist, war es jede Sekunde wert, zuzuhören! Die Sprecherin Laura Maire ist wundervoll! Ihre Stimme haucht Candice Leben ein, bringt sie vors innere Auge, knüpft ein tiefes Band zwischen Hörer und dem besonderen Mädchen.

Ja, ich sage "besonders", denn Candice ist anders. So anders, dass sie in der Schule keine Freunde hat, außer den neu dazugekommenen Douglas Benson aus einer anderen Dimension, eine Brieffreundin, die ihr nie zurückschreibt und ein Erdferkel-Fisch, für das sie vielleicht Gott ist, was ihr zu schaffen macht und sie deshalb alles versucht, damit Erdferkel-Fisch zum Atheisten wird.

Ihr findet, das klingt alles ein bisschen wirr? Aber ja, und das ist auch gut so! Das alles und noch viel mehr macht nämlich Candice zu einer fantastischen Figur, die dem Leser / Zuhörer viele Lächeln ins Gesicht zaubert. Und falls sie zur Adoption freigegeben wird, möchte ich sie haben, unbedingt!

Durch schöne Sprache, manchmal fast schon poetisch, ist es dem Autor gelungen mich in den Bann von Candice zu ziehen. Gerne bin ich ihrer Geschichte gefolgt, erzählt anhand des ABCs. Eine eigensinnige Idee, die prächtig gelungen ist.

Und jetzt versuche ich herauszufinden, ob meine Eltern auch Faksimile-Eltern sind! Ihr möchtet wissen, was das ist? Dann taucht in das Leben von Candice ein, die mit 12 Jahren ihren ersten Heiratsantrag bekommen hat...

Kommentare

  1. Aaach, ich liebäugele schon so lange mit dem Titel.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gönn ihn dir!!! du wirst es nicht bereuen!

      Löschen

Kommentar veröffentlichen